EFC2A - Fan Controller

Artikelnummer: 9002002212

Anwendung

Die elektronische Lüftersteuerung, Type EFC, ist für alle handelsüblichen Kondensationsanlagen in Klima- und Kühlgeräten mit Lüftermotoren bis max. Stromstärke 2 A (Ohmsche Last) verwendbar.

Beschreibung

Die Regelung überwacht die Geschwindigkeit, den Einschaltzeitpunkt sowie die Dauer des Lüfterbetriebs. 
Dadurch wird der höchstmögliche Wirkungsgrad der Klimaanlage erreicht. Ein übermäßiges Kondensieren bei Außentemperaturen von bis zu –20 °C wird ebenso verhindert, wie das Vereisen des Verdampfers im Innern von Gebäuden. Durch kürzere Laufzeiten des Kompressors kann eine deutlich höhere Effizienz der Anlage erzielt werden.
Der Temperaturfühler wird mittels Kabelbinder befestigt. Die Kabellänge beträgt ca. 1 m.

Technische Daten
Pumpenmodul (L x B x H in mm)104 × 69 × 39
Elektrische Daten230 V, 50 Hz
Elektrische LastLüftermotor bis max Stromstärke 2 A (Ohmsche Last)
Regelung

Drehzahlregelung abhängig von Temperatur und voreingestelltem Sollwert 0 % oder 40 % bis 100 %
• bei 0 % ist Lüftermotor aus
• bei 40 % läuft Lüftermotor auf Minimum
• bei 100 % läuft Lüftermotor auf Maximum

Ihr Ansprechpartner
  • Thomas Ullrich

    Tel: +49 (0) 7246 / 9204-57
    Fax: +49 (0) 7246 / 9204-44
    Computer-Fax: +49 (0) 7246 / 920481-57
    E-Mail: thomas.ullrich@eckerle.com
Downloads