Eckerle spricht an....

Der Förderverein "Kaleidoskop" (https://kaleidoskop-foerderverein.de/aktuelles/) im AWO Haus Spielberg wo Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen betreut werden, engagiert sich dabei auf dem Gebiet der alternativen Kommunikation. Im Focus steht die sog. "unterstützte Kommunikation" welche - u.a. - auch durch den Einsatz computergestützter Hilfsmittel, den Betroffenen eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität vermittelt.

Das wollen wir als Firma Eckerle gerne mit einer Spende unterstützen und wünschen uns, dass dadurch den betroffenen Menschen das tägliche Leben etwas erleichtert wird, denn Behinderung braucht nicht Mitleid sondern partnerschaftliche Anerkennung.

Zurück