eckerle_stage_company.jpg

Unternehmen

Standorte und Vertretungen

3
Hauptsitze
46
Vertretungen
25
Länder

Die Eckerle Unternehmensgruppe besteht aus Eckerle Technologies GmbH und der Eckerle Hydraulik Division im badischen Malsch - sowie der GOTEC SA im schweizerischen St. Lèonard im Wallis. Unser gemeinsames Anliegen ist das Streben nach Innovationen und neuen Lösungen, die unseren Kunden helfen und sie dabei unterstützen, Ihre Aufgaben noch erfolgreicher zu meistern.

Wo auch immer - wir sind Ihr erfahrener und kompetenter Ansprechpartner an jedem Standort

Alle Standorte und Vertretungen

Team

0324.jpg

Jürgen Wegner

Leiter Vertrieb & Kundendienst Hydraulik
E-Mail: juergen.wegner@eckerle.com
Telefon: +49 7246 9204 980
0181.jpg

Nevzat Pehlivan

Produktmanager Key Accounts Elektronik
E-Mail: nevzat.pehlivan@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 17
0115.jpg

Jens Papenberg

Verkauf/ Angebote/ Technik Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: jens.papenberg@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 33
0209.jpg

Christian Müller

Hydraulik Verkauf / Angebote / Technik:
E-Mail: christian.mueller@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 907
0096.jpg

Thomas Ullrich

Vertriebsleiter Heizungs-, Klima-, Fördersysteme & Elektronik
E-Mail: thomas.ullrich@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 57
0342.jpg

Stefan Glasstetter

Vertriebsleiter Deutschland Hydraulik
E-Mail: stefan.glasstetter@eckerle.com
Telefon: +49 7246 / 9204 950
0136_Variante.jpg

Tamara Greul

Assistenz Marketing & Vertrieb Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: tamara.greul@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 34
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Dieter Weickenmeier

Leiter Personalabteilung
E-Mail: dieter.weickenmeier@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-70
0649.jpg

Irina Uschakow

Auftragsabwicklung Elektronik
E-Mail: irina.uschakow@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-64
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Klaus Schwan

Kundendienst Technische Beratung, Heizungs-, Klima-, Fördersysteme:
E-Mail: klaus.schwan@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-38
0642.jpg

Tanja Weinstein

Auftragsabwicklung Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: tanja.weinstein@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-58
0671.jpg

Christiane Beck

Auftragsabwicklung Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: christiane.beck@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-63
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Armin Hucker

Verkauf / Angebote / Technik Hydraulik
E-Mail: armin.hucker@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-942
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Carmen Opfer

Auftragsabwicklung Hydraulik
E-Mail: carmen.opfer@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-982
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Oguz Kaptan

Auftragsabwicklung Hydraulik
E-Mail: oguz.kaptan@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-902
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Wei Gao

Auftragsabwicklung Hydraulik
E-Mail: wei.gao@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-954
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Inge Reitschuh

Auftragsabwicklung Hydraulik
E-Mail: inge.reitschuh@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-951
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Sabrina Illik-Schmitt

Auftragsabwicklung Hydraulik
E-Mail: sabrina.illik-schmitt@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-958
0314_Variante.jpg

Cornelia Soltau

Assistentin der Geschäftsführung
E-Mail: cornelia.soltau@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-0
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Sigrid Staub

Einkauf Heizungs-, Klima-, Fördersystem &, Elektronik
E-Mail: sigrid.staub@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 963
0406.jpg

Kathrin Staub

Einkauf Hydraulik
E-Mail: kathrin.staub@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 981
0299sw_b.jpg

Barbara Mustroph

Assistentin Personalabteilung
E-Mail: barbara.mustroph@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-978
0423.jpg

Alexander Huber

Einkauf Hydraulik
E-Mail: alexander.huber@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 987
0384.jpg

Cornelia Kraft

Einkauf Hydraulik
E-Mail: cornelia.kraft@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 962
0364.jpg

Andrea Maisch

Einkauf Hydraulik u. Assistentin Technik Hydraulik
E-Mail: andrea.maisch@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 966
0628.jpg

Peter Jarzina

Leiter Kundendienst Elektronik & Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: peter.jarzina@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 37
0282.jpg

Otto Michael Eckerle

Geschäftsführender Gesellschafter
E-Mail: om.eckerle@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-0
0154.jpg

Tim Rheude

Einkauf Heizungs-, Klima-, Fördersystem &, Elektronik
E-Mail: tim.rheude@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 21
0117.jpg

Nikola Köpru

Entwicklung Heizungs-, Klima-, Fördersystem &, Elektronik
E-Mail: nikola.koepru@eckerle.com
Telefon: +49 7246 9204 590
eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Tobias Guhl

Entwicklung, Heizungs-, Klima-, Fördersysteme
E-Mail: tobias.guhl@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-84
0467.jpg

Alexander Goss

Leiter Entwicklung Hydraulik
E-Mail: alexander.goss@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-943
0588.jpg

Dominik Ketterer

Leiter Versuch Hydraulik
E-Mail: dominik.ketterer@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-977
0506.jpg

Artur Bohr

Leiter Vorentwicklung Hydraulik
E-Mail: artur.bohr@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 / 9204-944
0452.jpg

Michael Lumpp

Einkaufsleitung Hydraulik
E-Mail: michael.lumpp@eckerle.com
Telefon: +49 (0) 7246 9204 964

Der Umwelt verpflichtet zertifizierte Qualität

Als modernes und zertifiziertes Unternehmen ist Eckerle Technologies GmbH in der Pflicht, seinen Teil zu einem zeitgemäßen Umweltmanagement beizutragen. In den Qualitätsmanagementdokumenten der DIN EN ISO 9001:2015, dem Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001:2015 und dem Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50001:2001, werden klare Richtlinien definiert, nach denen die gesamte Unternehmenspolitik ausgerichtet ist. Diese Vorgaben und Leitlinien bestimmen das Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters und es ist Eckerle Technologies GmbH ein großes Anliegen, die internen und externen Prozesse umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten.

Stellenangebote und Nachwuchsförderung


Ihre Karriere bei uns


Sie können bereits einige Berufsjahre an Erfahrung in mittelständischen Unternehmen vorweisen? Dann haben Sie ja bereits beste Voraussetzungen um bei Eckerle einzusteigen.

Aber auch wenn Sie einen Berufseinstieg mit abwechslungsreichen Aufgaben suchen, in eine spannende Ausbildung starten möchten bzw. planen, neben Ihrem Ingenieursstudium als Werksstudent auch die praktischen Seiten kennenzulernen.

Dann sollten wir uns kennenlernen.

Schauen Sie gleich nach, ob Ihnen ein Stellenangebot zusagt oder bewerben Sie sich initiativ bei unseren Ansprechpartnern:

Vertriebsingenieur m/w/d

Vielfalt ist unsere Stärke!

Als einer der führenden Hersteller von Innenzahnrad-Hydraulikpumpen, innovativen Produkten für die Lichttechnik und von Pumpensystemen für den Klima-, Reinigungs- und Heizungsbereich, entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Produkte für unsere Kunden.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen wollen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern viel bewegen und stellen uns permanent jeder Herausforderung.

Zur Firma:

  • Inhabergeführtes Familienunternehmen
  • Hohe Eigenkapitalquote
  • Erfinder der kompensierten Innenzahnradpumpe
  • Rund 200 Patente sind auf Eckerle Technologies angemeldet
  • Über 50 Jahre Partner namhafter weltweit anerkannter Marken
  • Modernstes Entwicklungsumfeld mit neuen Produktionsstätten und Maschinen
  • Wir agieren in der Mobil, Industrie-, Landtechnik, Automotiv- und Windindustrie
  • Mit LED-Betriebsgeräten, Vorschaltgeräten für Leuchtstofflampen und UV-Anwendungen, sowie Steuerungen, verfügen wir über ein breites Spektrum elektronischer Betriebsgeräte 
  • Wir sind auf Wachstumskurs

Zur Stärkung unserer Vertriebsabteilung in der Hydraulik, suchen wir ab sofort einen

Vertriebsingenieur (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Erfolgreiche Umsetzung der Vertriebsstrategie
  • Marktpotentiale und Wachstumsfelder identifizieren
  • Weiterentwicklung des Marktes in operativer und strategischer Hinsicht
  • Internationale Akquisition von Neukunden sowie Betreuung von Bestandskunden
  • Internationale Reisetätigkeit
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Fachmessen
  • Bearbeitung von Kundenanfragen und Ausarbeitung spezifischer Angebote
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen, u.a. Abstimmung mit der Produktion
  • Kundendienstabwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich (Wirtschafts-), Ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Maschinenbau
  • Überzeugendes Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Vertrieb (teilweise auch im Außendienst) und idealerweise Kenntnisse in der Hydraulik
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Reisebereitschaft zur Betreuung unserer internationalen Kunden
  • PKW Führerschein Klasse B


Unser Angebot:

  • Diese Stelle ist eine Festanstellung und zeitlich unbefristet
  • Eine sehr umfangreiche Einarbeitung in unser Produktspektrum ist gewährleistet
  • Wir bieten Ihnen ein angenehmes und interessantes Arbeitsumfeld in einem sehr motivierten Team
  • Sie werden in verschiedene Projekte mit eingebunden und können an entscheidender Stelle mitarbeiten und mitgestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie eines möglichen Eintrittstermins.




Ansprechpartner

eckerle_mitarbeiter_platzhalter_II.jpg

Dieter Weickenmeier

Leiter Personalabteilung
dieter.weickenmeier@eckerle.com
+49 (0) 7246 / 9204-70
0299sw_b.jpg

Barbara Mustroph

Assistentin Personalabteilung
barbara.mustroph@eckerle.com
+49 (0) 7246 / 9204-978

Unternehmensgeschichte und Philosophie


Qualität  – Kontinuität - Effizienz



Höchste Qualität sichert den Erfolg unserer Kunden - die Maxime von Otto Eckerle / Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, ist auch über 80 Jahre nach der Firmengründung unser wichtigster Wert.


Mit Erfindergeist, Engagement und Durchhaltevermögen, Mut zum Risiko, aber auch mit Fleiß und Bescheidenheit, hat er sein Unternehmen selbst durch schwierige Zeiten erfolgreich geleitet und so vom Familienunternehmen zum Global Player geführt.

Dieser Geist prägt das Unternehmen Eckerle Technologies GmbH auch heute, das inzwischen von Otto-Michael Eckerle, dem Sohn des Firmengründers, geführt wird.

Auch er stellt die Innovationskraft des Unternehmens und vor allem den Kunden als wichtigsten Faktor in den Mittelpunkt seines unternehmerischen Handelns und ist – wie schon Otto Eckerle – überzeugt, dass Erfolg nur in einem partnerschaftlichen Miteinander wachsen kann.




1935

Patente Anfänge

Bereits mit 20 Jahren gründet Otto Eckerle sein erstes Unternehmen in Malsch. In der Anfangszeit beschäftigt sich seine Firma mit der Konstruktion und dem Bau von Betriebsmitteln und Sondermaschinen zur Metallbearbeitung.
Bald folgen Patente zur Kraftfahrzeugvergasertechnik und für Einrichtungen zum Betrieb von Kraftfahrzeugen mit Holzgas, Benzin oder leichtem Dieselöl.

1940

Zerstörung und Neuanfang, 40er Jahre

Der zweite Weltkrieg trifft auch Eckerle mit voller Wucht. Entwickelte sich das Unternehmen davor zunächst positiv, zerstören Bomben im Februar 1945 die erst 1942 erbaute Fabrikanlage. Die Wiederaufnahme des Betriebs erfolgt mit der Zusage und Unterstützung der alliierten Streitkräfte zunächst in Behelfswerkstätten, parallel wird der Wiederaufbau der zerstörten Fabrikanlage vorangetrieben.

1950

Innovation mit Hochdruck, 50er Jahre

In den sogenannten „Wirtschaftswunderjahren“ beginnt die innovative Phase – mit Grundlagenentwicklungen und Patentanmeldungen, besonders für die vollkompensierte Außenzahnradpumpe.

1960

Technische Revolutionen, 60er Jahre

Anfang des Jahrzehnts konstruiert Eckerle eine völlig neuartige radial- und axial-kompensierte Innenzahnradpumpe sowie eine neue Brennerpumpe. Durch diese und weitere revolutionierende Entwicklungen für die Industrie- und Mobilhydraulik macht sich Otto Eckerle weltweit einen Namen.

1963

Die Expansion geht voran

Im schweizerischen Sion wird die Schwesterfirma GOTEC S. A. gegründet. Eckerle Industrie-Elektronik bezieht heute von ihrer Schwester ZÖV-Pumpen sowie Schwingkolbenpumpen für verschiedene Anwendungen.

1983

Pionier der effizienten Lichttechnik

Die Eckerle Industrie-Elektronik GmbH wird gegründet – und damit ein ganz neues Geschäftsfeld für das Unternehmen erschlossen. Inzwischen werden dort auch erfolgreich elektronische Komponenten für den Lichtmarkt hergestellt. Darüber hinaus entwickelt und produziert das Tochterunternehmen Elektroniken für viele Anwendungen.

1997

Hydraulik, die zweite

Nach einer unglücklich verlaufenen Partnerschaft mit einem großen Unternehmen, wird die Hydraulik Division von der Eckerle Industrie-Elektronik GmbH erneut aufgebaut.

2000

Erfolge in Serie

Die Eckerle Hydraulik Division, kurz EHD, beginnt mit der Serienproduktion. Mit ihrem Kernprodukt Hochdruck-Innenzahnradpumpen ist sie wieder weltweit am Markt aktiv. Dieses Produkt wird von allen führenden Staplerherstellern in aller Welt erfolgreich eingesetzt.

2005

Eine Straße zum Geburtstag

Zu Ehren des 90. Geburtstags von Firmengründer Otto Eckerle am 08. März wird am Firmenhauptsitz die "Otto Eckerle Straße" eingeweiht – als Anerkennung für seine Verdienste in der Gemeinde Malsch.

2008

Mehr Platz zum Produzieren

Die weltweiten Verkaufserfolge lassen das Unternehmen weiter wachsen. Im Oktober wird eine neue Halle mit 2000 m² eingeweiht, welche die operative Fläche in der Hydraulik deutlich erweitert.

2010

Auf ins Reich der Mitte

Der wichtigste Exportmarkt der Welt ruft: Eckerle Industrie-Elektronik GmbH expandiert ihre Auslandsgeschäfte nach China. Besonders erleichtert diesen Schritt, dass eine chinesische Verordnung energiesparende Hydraulik-Systeme zwingend vorschreibt – und sich für diese Art der Anwendung in Servoantrieben unsere Innenzahnradpumpe „System ECKERLE“ besonders gut eignet.

2011

Eckerle wächst weiter

Im Dezember erhält das Unternehmen, am Hauptsitz in Malsch, eine neue 420 m² große Halle.
Hier - im Logistikzentrum - werden die fertig montierten Hydraulik-Systeme gelagert und zum Versand für die
weltweite Kommissionierung in derzeit 74 Länder vorbereitet.

2012

Spitze in Deutschland

Die Eckerle Industrie-Elektronik GmbH wird Marktführer für Industriepumpen, konkret bei kompensierten Innenzahnradpumpen. Die erfolgreichen Mobilhydraulikpumpen werden durch die Baureihen EIPC3-5-6 sowie EIPH3 und EIPH6 erweitert und mit gleichem Erfolg stark expandierend am Weltmarkt eingesetzt.

2013

Schneller, größer, besser

Die Nachfrage nach Eckerle Produkten wächst weltweit. Um damit Schritt zu halten und mehr produzieren zu können, erweitern wir ständig die operativen Flächen. Dabei wird unter anderem auch die Planung für ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum abgeschlossen. 

2016

Eckerle wächst weiter

Anfang 2016 beginnt der Bau eines speziellen Versuchsgebäudes für Hydraulik und für 2017 ist eine weitere Fertigungshalle vorgesehen.

2017

Eckerle Umfirmierung

Durch die wachsende Produktvielfalt und internationale Ausrichtung des Unternehmens firmiert Eckerle Industrie Elektronik GmbH um zu Eckerle Technologies GmbH. Was die Zukunft bringt, wird sich zeigen. Eines ist schon heute gewiss: Die Geschichte von Eckerle bewegt sich weiter.

2019

Eröffnung neuer Produktions- und Lagerhalle

Eröffnung der neuen Produktions- und Lagerhalle im Mai 2019 um mit der der weltweit steigenden Nachfrage Schritt zu halten und Arbeitsplätze zu sichern

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Cookies auswählen

  • Eigene Einstellungen

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen.